Pikantes

Pikantes · 18. Oktober 2018
Jetzt wo die Tage wieder kürzer und das Wetter wieder schlechter wird, sind Gulasch, Eintöpfe und Co genau das Richtige. Was wir brauchen: (ca.6 Portionen) 5 Stk Hühnerbrüste 1 Zwiebel 1 Knoblauch 2 EL Zucker 3 EL Tomatenmark ca. 1l Gemüsefond 250ml Schlagobers 1 Tl Majoran 2 TL gemahlenen Kümmel 3 EL Mehl 3 EL Paprikapulver (edelsüss) Salz Zuerst wird der Zwiebel mit dem Knoblauch schön langsam glasig angebraten. Anschließend werden die 2 EL Zucker darüber verteilt. Langsam weiter...
Pikantes · 12. Oktober 2018
Ein sehr feines Gericht, für Gäste, aber auch zu Zweit schmeckt es herrlich. Ich habe es mit Gemüse und einer selbstgemachten Pfeffersauce serviert. Was wir brauchen: 250 g Semmelwürfel 1/2l Milch 3 Eier Salz , Petersilie 3 EL Mehl 1 Schweinslungenbraten ca. 10 dag Speck Für die Sauce: 1 kleiner Zwiebel 200ml Wasser 1 Suppenwürfel Salz,Pfeffer 1 EL bunter Pfeffer ( zerstampft) 3 EL Schlagobers 3 EL Sauerrahm+1 EL Mehl + 3 EL Wasser 1 Messerspitze Majoran Die Semmelwürfel in eine...
Pikantes · 06. Oktober 2018
Wer Käse mag, wird diese Nudeln lieben! Was wir brauchen: ca. 400g Hörnchen (reicht für ca. 6 Portionen) Schinken ( ich habe Krakauer verwendet) 2 Suppenwürfel 2-3 Becher Schlagobers (ca. 750 ml, bzw. Ersatz) ca. 7 Scheiben Toastkäse 2 EL Creme fraiche Für dieHörnchen, wird der Schlagobers bzw. ein Ersatz zum kochen gebracht und die Hörnchen darin gar gekocht. Falls sich der Schlagobers mit den Minuten etwas reduziert, kann einfach ein bisschen Wasser hinzugegeben werden. Dazu braucht...
Pikantes · 30. September 2018
Nach drei Wochen griechisches Essen, hatten mein Mann und ich richtig Guster auf ein klassisches, selbstgemachtes Wiener Schnitzel. Was wir brauchen: 5 Puten Schnitzel 200 g Semmelbrösel 200g Mehl 200ml Milch 2 Eier Salz 5-6 Kartoffeln Petersilie etw. Butter Für die Schnitzel werden diese gewaschen, geputzt, mit dem Fleischhammer etwas geklopft und anschließend gesalzt. Die Schnitzel werden dann zuerst im Mehl gewendet, anschließend durch die Milch(mit den Eier verquirlt) gezogen und...
Pikantes · 28. September 2018
Heute habe ich ein sehr einfaches und schnelles Rezept für euch. Wir sind letzten Dienstag aus dem Urlaub zurück gekommen und es gab doch vieles zu tun, daher hat die Zeit nur für einfache Hausmannskost gereicht. Was wir brauchen: Kartoffeln (festkochend) Knackwurst Karotten ca 500g Erbsen ca.250g 3 EL Sauerrahm 3 EL Mehl 200ml Wasser 1 Suppenwürfel 1 TL Dille Die Kartoffeln schälen und gar kochen. In etwas Butter und Petersilie am Ende dann schwenken. Die Knackwürste werden geschält...
Pikantes · 02. September 2018
Ein leckere Zusammenstellung. Ist recht schnell zubereitet und schmeckt fantastisch. Was wir brauchen: Schweinslungenbraten Kartoffeln Karotten (klein) Die Karotten waschen. Es gibt zwei Möglichkeiten sie zu garen. Wenn ihr einen Dampfgarer Zuhause habt, könnt ihr sie mittels rund eines 100% Dampf-Programm, gar werden lassen oder ihr dünstet sie mit etwas Wasser klassisch in einem Topf am Herd. Für die Bratkartoffeln werden diese gewaschen und einfach in der Mitte einmal durchgeschnitten....
Pikantes · 30. August 2018
Heute lassen wir wieder einmal die Beilagen weg. Aber es schmeckt auch ohne Kohlenhydrate hervorragend und noch dazu ist es schnell zubereitet. Was wir brauchen: Lachsfilet Speckwürfeln Fisolen Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver Mengen schreib ich euch heute keine dazu, weil man dies ganz nach Geschmack wählen kann! Die Lachsfilet waschen, salzen, pfeffern und mit etwas Paprikapulver einreiben. Die Fisolen in der Zwischenzeit auftauen (falls ihr TK-Fisolen verwendet). Die Speckwürfeln...
Pikantes · 29. August 2018
Nein, es ist heute nicht Gründonnerstag, aber Spinat kann man auch das ganze Jahr essen. Was wir brauchen: 1 Pkg. TK-Cremepinat ca. 5 Kartoffel 1 große Zwiebel 1 Ei etw. Knoblauch Den Cremespinat auftauen und in einem Topf mit Salz und etw. Knoblauch aufkochen. Kartoffel schälen und gar kochen. Anschließend die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anbraten. Die Kartoffeln grob klein schneiden und zu den Zwiebeln hinzugeben. Immer wieder...
Pikantes · 28. August 2018
Fastfood selbstgemacht. Da kann man sich den Weg zum Würstelstand eigentlich ersparen. Was wir brauchen: Frankfurterwürstchen (je nach Geschmack natürlich auch andere Würstchen möglich) Essiggurken geschnitten Röstzwiebel Saucen nach Wahl 2-3 Süßkartoffel Für die Pommes, die Süßkartoffel schälen und in gleich große Stäbchen schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen und mit etwas Öl beträufeln. Die Pommes werden dann bei rund 200° ca. 20 min gebacken....
Pikantes · 27. August 2018
Ein Gericht das sich eigentlich,bis auf die Beilagen, selbst zubereitet. Was wir brauchen : 1 Huhn im Ganzen Reis (wird nach Packungsanleitung gekocht) 1 Gurke ca. 180 g Sauerrahm 1 EL Essig Salz, Pfeffer, Brathuhngewürzsalz Das Huhn wird gewaschen und allenfalls von den Innereien befreit. Für die Marinade nehme ich immer flüssige Butter mit Salz, Pfeffer und Brathuhngewürz. Rund 3 EL Butter mit 1 TL Salz und einer Prise Pfeffer und ca. 3 TL Gewürzsalz. Damit wird das Huhn gut eingerieben...

Mehr anzeigen