· 

Schoko-Kirsch-Torte

Zutaten: 

6 Eier 

125g Feinkristallzucker 

95g Mehl 

ca. 400g Kirschen 

500ml Schlagobers 

500g dunkle Schokolade 

4 EL Kirschmarmelade 

Zubereitung: 

1. Die Eiklar mit dem Feinkristallzucker fest schlagen. 

2. Anschließend werden die Dotter einzeln zugegeben. 

3. Am Ende wird das Mehl vorsichtig untergehoben. 

4. Entweder nun mit einem Spritzsack auf Backpapier 4 gleich große Böden dressieren oder wenn ihr zuhause habt auf 4 Tortenbodenformen den Teig verteilen. Nun bei 180° Ober/Unterhitze ca. 10-15min backen. 

5. Für die Schokoladencreme, wird der Schlagobers zum Kochen gebracht und anschließend auf die in Stücke zerteilte Schokolade geleert. 

6. Nun mit einem Schneebesen solange rühren, bis aus der Schlagobers und der Schokolade eine homogene Masse geworden ist. 

7.Die Schokolade muss nun mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank. Ist die Masse nämlich nicht kalt genug, wird sie nicht fest, wenn man sie dann mit dem Mixer aufschlagen möchte. 

8. Wenn die Masse erkaltet ist, wird sie mit dem Mixer einfach schaumig aufgeschlagen.

9. Nun wird jeweils auf den Tortenböden Kirschmarmelade verstrichen, die Creme aufdressiert ,sowie die Kirschen darüber verteilt. Ich persönlich dressiere einmal im Kreis die Creme und dann lege ich eine Reihe Kirschen usw. 

10. Am Ende wird die Creme auf der Außenseite mit einer Teigkarte auch noch gut verstrichen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0