· 

Ribiselkuchen

Heute hab ich noch ein schnelles Rezept für einen Ribiselkuchen noch für euch. 

Was wir brauchen: 

190g Zucker 

300g Mehl 

1 Pkg. Backpulver 

1 Pkg. Vanillezucker 

5 Eier 

125ml Wasser 

125ml Öl 

 

Für den Teig die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Die Dotter, werden mit dem Zucker und dem Vanillezucker sehr schaumig gerührt. Anschließend nach und nach das Wasser und das Öl einfließen lassen. Nach dem eine homogene Masse entstanden ist, wird das mit Backpulver versiebte Mehl nach und nach löffelweise hinzugegeben. 

Am Ende wird der Eischnee mittels einer Teigspachtel untergehoben. 

Die Ribisel waschen und vom Grünwuchs befreien. 

Der Teig wird dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstrichen und die Ribisel darüber verteilt. Den Kuchen dann bei 180° ca. 40 Minuten goldbraun backen. 

Ich wünsche euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0