· 

Hotdog mit Süßkartoffelpommes

Fastfood selbstgemacht. Da kann man sich den Weg zum Würstelstand eigentlich ersparen. 

Was wir brauchen: 

Frankfurterwürstchen (je nach Geschmack natürlich auch andere Würstchen möglich) 

Essiggurken geschnitten 

Röstzwiebel 

Saucen nach Wahl 

2-3 Süßkartoffel 

 

Für die Pommes, die Süßkartoffel schälen und in gleich große Stäbchen schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen und mit etwas Öl beträufeln. Die Pommes werden dann bei rund 200° ca. 20 min gebacken. Die fertigen Pommes in eine Schüssel geben und mit einem Salz/Pfeffer/Romarin-Gemisch etwas würzen. 

 

Das Hotdog ist an sich schnell gemacht. Die Brötchen in der Mitte durchschneiden. Die Würstchen brühen und danach ganz nach Herzenslust belegen. 

 

Ich wünsche euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0