· 

Jonas' Welt Teil 3

Hallöchen! 

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche?! Also meine war ganz gut, kann ich euch sagen. Ich war die letzten zwei Tage bei den Eltern von meinem Papa, bei Oma und Opa, um es auf den Punkt zu bringen. 

Wir hatten einen ganz schönen Spaß, nachdem es so heiß war, waren wir am ersten Tag gleich ein paar Mal im großen Pool schwimmen. Der ist ganz schön groß, kann ich euch sagen, den Weg alleine raus würde ich nicht finden. Aber das ist eigentlich eh nicht notwendig, es lässt mich ohnehin niemand alleine etwas machen.Spaßbremsen! Sie denken ich wäre draufgängerisch und würde irgendeinen Blödsinn machen. Ich ?! Wie könnte ich :D Die Leute werden ja schon nervös, wenn ich ein paar Tropfen Wasser schlucke, aber ich denke so gehts anderen Kameraden in meinem Alter auch. Man steht eben unter ständiger Beobachtung.

Ich sag euch, die Erwachsenen müssen sich untereinander austauschen, meine Großeltern haben mir beim Schwimmen auch eine Windel angezogen, also ich gehe davon aus, das meine Mama ihnen von dem peinlichen Vorfall in meinem Plantschbecken erzählt hat. Toll, jetzt muss mich nur noch schämen, jetzt weiß jeder das ich Bauchweh hatte. Ein Traum! Dabei hatte ich mich schon darauf gefreut, wenn alles frei herum schwimmen kann, ein befreiendes Gefühl ohne diese doofen Windeln , aber nein. 

Es ist ja immer recht witzig bei den Großeltern, die reden nämlich noch lustiger mit mir, als meine Eltern. Noch ein Stückchen übertriebener, als Papa und Mama. Ich muss immer so lachen, über diese Sprache, als hätte ich nicht alle Latten am Zaun?! Dabei würde ich sie durchaus auch verstehen, wenn sie normal reden würden. Da sind wirklich alle gleich.Die denken wahrscheinlich ich lache, weil ich ein geselliger Typ bin,... aber ich kann mich dann einfach nicht zurück halten, wer könnte das auch schon bei "Na Bubsi, Piepmatz oder Hosenmatzke, hast du gut heidi gemacht ? Jo fein, ist das ist guti das Pappi, tu schön essen, damit du groß und stark wirst usw.." Könnte euch ja noch unzählige Beispiele nennen.

Nach dem ganzen hin und her, hab ich dann nachmittags mit meinem Opa geblödelt, er hat mich gekitzelt, ist mit mir herum gegangen, hat mich hoch fliegen lassen. Ich sag euch, dabei steigt mein Adrenalin immer ganz schön an und dann kann ich mich oft nicht beherrschen und will eben noch Eines drauf setzen. Deswegen hab ich meinem Opa fast zu einer neuen Brille und einem Pflaster verholfen :D Ich hab ihm einfach eine ins Gesicht geklatscht, ich dachte halt es wäre lustig, er war leider nicht so begeistert. Meine Fingernägel sind nämlich noch immer ganz schön fein, da gehts mit dem Kratzen recht schnell, deswegen hat mein Opa jetzt ein Cut am Kopf und seine Brille hab ich auch fast kaputt gemacht. Dann wollte ich mich entschuldigen, aber ich glaub die haben mich wieder mal nicht verstanden, heraus gekommen ist nur "dadadaiiijjjj,jajajaja und uauuau". Jetzt denkt er wahrscheinlich, ich bin total unhöflich und kann mich nicht entschuldigen, ein Jammer sag ich euch. 

SO,ich geh jetzt mit meinen Eltern ein bisschen spazieren, habe sie nämlich heut am frühen Morgen schon deswegen genervt :D Also macht es gut, bis bald! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0