· 

Eierlikörkuchen

Für Kinder ist der Kuchen wohl nicht geeignet, dafür für uns Erwachsene umso mehr. ;) 

Was wir brauchen:

1/4kg Butter (Rama) 

200g Staubzucker 

200g Mehl 

1 Pkg Backpulver 

1 Pkg Vanillezucker 

4 Eier 

1 Tasse Eierlikör 

1 Tasse Schokoflocken 

Zubereitung:

Die Eier trennen. Das Eiklar steif schlagen und zur Seite stellen. 

Die Dotter, mit der Butter, dem Vanillezucker, Staubzucker schaumig schlagen (umso heller die Masse, desto besser). In die Dottermasse den Eierlikör einfließen lassen und anschließend das mit Backpulver versiebte Mehl, löffelweise hinzugeben. 

Am Ende den Eischnee unter die Masse heben. Bei ca. 180 Ober/Unterhitze rund 45 min backen. Am Besten mit einer Stricknadel gegen Ende der Backzeit, den Test durchführen, ob noch Teig kleben bleibt. 

Ich wünsche euch einen guten Appetit. :) 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0