· 

Topfen-Blätterteigschnecken

Plundergebäck selbstgemacht. Geht schnell und wenn sich Besuch ankündigt, innerhalb von 20 min fertig.;)

Was wir brauchen: 

1 Pkg. Blätterteig 

250g Topfen 

1 Ei 

1 EL Staubzucker 

etw. Zitronensaft 

 

Den Topfen mit dem Ei, Staubzucker und dem Zitronensaft vermengen und gut durchrühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. 

Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen und mit der Topfenmasse bestreichen. Anschließend den Blätterteig der Längsseite vorsichtig zusammen rollen ( wie eine Roulade) und dann ca. 3cm Stücke runterschneiden und mit genügend Abstand auf das Backpapier legen usw.. Ich habe noch jeweils einen halben TL Marillenmarmalade darüber verteilt. Das ist aber Geschmacksache. 

Die Schnecken werden dann bei 200° ca. 20 min bei Ober/Unterhitze goldbraun gebacken. 

Ich wünsche euch einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0