· 

Nutellaschnitten

Passend zum Sonntag , hab ich für euch heute wieder eine Nachspeise für die Kaffeerunde am Nachmittag. 

Was wir für den Boden brauchen: 

6 Eidotter 

240g Staubzucker

1 Pkg Vanillezucker 

125ml Öl 

125 ml Wasser 

4 EL Kakao

200g Mehl 

1 Pkg Backpulver 

 

Die Eier trennen. Die Eidotter, Staubzucker, Vanillezucker,Öl, Wasser und Kakao gut durchmixen. Das Eiklar wird steif geschlagen. Anschließend wird das mit Backpulver versiebte Mehl in die Dottermasse eingerührt. Am Ende wird das steife Eiklar untergehoben. 

Bei 200° ca. 15-20 min backen.

 

Für die Creme brauchen wir:

1l Patisseriecreme (im Kühlregel)

3 Pkg Sahnesteif 

2 EL Staubzucker 

6 EL Nutella 

Schokoraspeln

 

Die Patisseriecreme ca. 4 Minuten aufschlagen, bis sie schon fest bzw. fluffig ist. Dann wird ca. die Hälfte auf dem mittlerweile kalten Boden glatt gestrichen. In die andere Hälfte der Masse werden die 6 EL Nutella hinzugegeben und nochmal gemixt. 

Anschließend wird die Nutellacreme (braun) auf der ersten Schicht der Creme (weiß) verstrichen und mit Schokoraspeln verziert. 

Fertig ist die heutige Nachspeise. Viel Erfolg beim Nachmachen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0