· 

Pizzakomposition I aus Dinkelvollkornmehl

Pizza geht wohl immer. Ich habe dabei diesem Mal eine gesündere Teigvariante aus Dinkelvollkornmehl gewählt. Aber durchaus sehr lecker!

Was wir für den Pizzateig brauchen: 

400g Dinkelvollkornmehl 

230ml lauwarmes Wasser 

4 EL Olivenöl 

1 TL Salz 

1 Stk. Germ/Hefe

Das Mehl mit der Hefe und dem Salz in eine Schüssel geben und etwas vermischen. Anschließend das Olivenöl hinzugeben und dann nach und nach das lauwarme Wasser einfließen lassen. Die ganze Masse zu einem Teig kneten. Der Teig muss dann im Anschluss ca. für 30 min rasten, am Besten an einem Ort wo es schön warm ist. 

 

Nach dem der Teig gerastet hat, nochmal durchkneten und mit dem Nudelholz ausrollen und nach Lust und Laune belegen. Um euch ein paar Ideen zu liefern- ich habe die Pizzen im Bild mit Schafskäse, Zwiebel,Prosciutto, getrocknete Tomaten, Paprika,Mais und Hühnerfleisch belegt. Die Pizza wie gewohnt backen. Wer eine Pizzastufe kann die verwenden, ansonsten so ca. 200° 10 min. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Belegen eurer Pizzen :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0