· 

Pancakes an Apfelkompott

Etwas Süßes zum Frühstück, ein besonderer Genuss. 

Was wir für die Pancakes brauchen: 

230 ml Milch 

200g Mehl 

2 Eier 

2 EL Zucker 

1 TL Backpulver 

etwas Butter zum Braten 

Die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Währenddessen aus den restlichen Zutaten eine homogene Masse rühren( bis die Masse Klümpchenfrei ist). Am Ende wird der Eischnee unter die Masse gehoben. Damit werden die Pancakes besonders fluffig.

Für das Apfelkompott brauchen wir:

3 Äpfel

1 TL Zimt

etwas Zitronensaft

2Pkg Vanillezucker  

Für das Kompott die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Gemeinsam mit dem Zimt, Vanillezucker, Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen und rund 20 min bei mittlere Hitze köcheln lassen. Fertig. 

Alles in allem ein schnelles Rezept für ein süßes Frühstück. Lasst es euch schmecken und wie immer gutes Gelingen beim Nachmachen :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0