· 

Schinkennudeln mit Gemüsesugo

Ein Rezept für die Kleinen Knirpse steht heut am Plan. 

Was wir brauchen:

500g Karotten 

300g Zucchini 

1 Hand voll Buchstabennudeln 

100g Kochschinken( Toastschinken) 

1 Prise Salz, Prise italienische Kräuter, 1 Suppenwürfel 

Zubereitung: 

Die Karotten und die Zucchini schälen und in kleinere Stücke schneiden und in einen Topf mit Wasser und dem Suppenwürfel zum Kochen bringen. Das Ganze wird dann gekocht bis die Karotten weich sind ( Stichprobe), ca. 20-30 Minuten. Als nächstes den Kochschinken klein schneiden und beiseite stellen. Jetzt müssen noch die Buchstabennudeln weich gekocht werden. 

Wenn die Karotten weich sind, mit einem Stabmixer die Karotten pürieren. 

Nun vermengen wir das Gemüsesugo mit den Nudeln und dem Kochschinken und schmecken noch mit einer Prise Salz und italienischen Kräutern ab und schon sind wir fertig. Tipp: Auch diese Mahlzeit eignet sich hervorragend zum einfrieren. So haben eure Kleinen immer etwas selbstgemachtes am Mittagstisch. Mein Sohn liebt es! 

Gutes Gelingen beim Nachmachen :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0