· 

Einfache Obstschnitten

Für die Obstschnitten brauchen wir im Prinzip 4 Komponenten. Einen Biskuitboden, die Topfen-Qimiq-Creme, die Früchte und etwas Tortengelee . 

Für den Biskuitboden:

3 Eier

3EL Wasser 

115g Zucker 

120g Mehl 

1 TL Backpulver 

1Pk Vanillezucker 

Die Eier mit dem Wasser schaumig rühren und dann Zucker sowie Vanillezucker einrisseln lassen. Danach das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eimasse heben. Das Ganze kommt dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und wird bei ca. 200° 15 min gebacken. 

Für die Topfen-Qimiq-Creme:

1 Pkg. Topfen (normal oder mager) 

1 pkg. Qimiq-Classic

etwas Zucker und Zitronensaft 

Der Topfen und das Qimiq gemeinsam etwas rühren , bis eine homogene Masse entstanden ist. Danach noch mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. 

Tortengelee ( verwende immer Dr. Oetker) wird nach Packungsanleitung zubereitet. 

 

Nachdem der Biskuitboden abgekühlt ist, wird die Creme darauf verteilt und glatt gestrichen. Dann je nach Belieben die Früchte darauf verteilen und am Ende mit dem Tortengelee (macht es besser haltbar) übergießen. Ab in den Kühlschrank für ca.2-3 Stunden. Guten Appetit ! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Petra (Donnerstag, 12 Juli 2018 19:50)

    Haben wirklich sehr lecker geschmeckt. Leicht und kühlend, ideal bei heissen Temperaturen. �